SPECIAL SCREENING

Polydroso – von Alexander Voulgaris (The Boy)

Donnerstag, 21.03.2024, 17:30 Uhr, Saal 1

Wiederholung: Freitag, 22.03.2024, 21:45 Uhr, Saal 3

 

Sophia, die Tochter, kehrt in den Athener Vorort Polydroso zurück, um sich um Sophia, die Mutter, zu kümmern. Zurück in ihrer Nachbarschaft wird sie mit den Gründen konfrontiert, die sie dazu gebracht hatten, diesen Ort zu verlassen. Polydroso ist ein mystischer, abgelegener Vorort, und beide Sophias verbringen ihre Zeit mit Tagträumen über Geister der Vergangenheit. Ein Film über zärtliche Menschen in einer unzärtlichen Welt.

Alexander Voulgaris (The Boy)

Alexander Voulgaris (The Boy) wurde 1981 in Athen geboren. Er ist ein Filmregisseur und Musiker. Er hat bei sieben Spielfilmen Regie geführt, Musik für Spielfilme wie Apples, Park und The Last Note komponiert, Musikvideos gedreht und mehr als 25 Alben veröffentlicht. Seine Filme wurden auf wichtigen griechischen und internationalen Festivals gezeigt.

produktionsjahr:

2023

regie:

Alexander Voulgaris (The Boy)

mit:

Sofia Kokkali, Vicky Kaya, Elsa Zarri, Mary Giannoula, Carla Fuhr

land:

Griechenland

dauer:

84 Min.

sprache:

Griechisch mit englischen Untertiteln

premiere:

Deutschlandpremiere