SPOTLIGHT: BΛOODY SCREEN

Evil – von Yorgos Noussias

Donnerstag, 21.03.2024, 21:45 Uhr, Saal 2, in Anwesenheit des Regisseurs, Q&A im Anschluss

 

Das Böse erhebt sich im Herzen von Athen und in wenigen Stunden verwandelt es alle Bürger in tollwütige Zombies, die ihren Durst auf die ganze Stadt übertragen! Diejenigen, die überleben werden, müssen um ihr Leben kämpfen. Bis zum Tod…

 

 

Yorgos Noussias

Yorgos Noussias wurde 1976 geboren. Er studierte Film am Southampton Institute of Higher Education. Bislang hat er bei vier Kurzfilmen Regie geführt. Evil war sein erster Spielfilm.

produktionsjahr:

2005

regie:

Yorgos Noussias

mit:

Meletis Georgiadis, Pepi Moschovakou, Argiris Thanasoulas, Stavroula Thomopoulou, Mary Tsoni

land:

Griechenland

dauer:

92 Min.

sprache:

Griechisch mit englischen Untertiteln

premiere:

Deutschlandpremiere